Veranstaltungen

14. Februar 2019

Neues im Alten entdecken - Kreative Zugänge zu Theologie und Lebensdeutung

Dinge einander näher bringen und Bezüge herstellen, die vorher undenkbar erschienen, unerwartete Gegenüberstellungen und räumliche Beziehungen visualisieren – all das macht den Reiz von Collage ...

05. Dezember 2018

Bildung braucht Räume

Pädagogisch ist die Balance zwischen Ruhe und Bewegung elementar. Den ganzen Tag im Kindergarten oder in der Schule zu verbringen, verlangt nach einer gesunden Rhythmisierung des Tages und ...

29. November 2018

Prävention 3.0

Demokratie stärken – Gegen den Rechtsextremismus in Europa Immer häufiger und offenkundiger treten rechtsextreme und antidemokratische Einstellungen in Erscheinung. Komplexe Probleme werden ...

14. November 2018

Religionspädagogischer Tag

„Die Digitalisierung ermöglicht uns Menschen das zu sein, was uns als Menschen ausmacht. Nämlich vor allem Empathie und Kreativität.“, Prof. Dr. Marcel Fratzscher Digitalisierung findet statt! ...

05. November 2018

Advent und Weihnachten

Die Advents- und Weihnachtszeit wird in vielfältiger Weise gestaltet. Denn Weihnachten ist das kirchliche Fest, das über die Grenzen der Kirche hinaus am meisten in der Gesellschaft verankert ist. ...

01. November 2018

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Vielfältige Symbole und Rituale wie Kerzen, Lieder und Geschichten prägen unsere Adventszeit. Wir laden Sie ein, sich an diesem Fortbildungsnachmittag auf diese besondere Zeit im Jahr einzustimmen ...

17. Oktober 2018

Neuer Atheismus im Religionsunterricht

Atheistische Positionen werden in unserer Gesellschaft teilweise populistisch und provokativ beworben. Häufig begegnen sie auch in Schüleräußerungen. Dabei werden durchaus auch Argumente und ...

16. Oktober 2018

Schneeflockentanz und Sternenglanz...

Musik macht Spaß. Und mit Spaß lernt es sich lieber. Aber manchmal fehlen der Mut und eine Idee, wie man den Religionsunterricht musikalisch gestalten kann. Darum werden wir in dieser ...

27. September 2018

Reformation - Konfessionell-kooperative Perspektiven zum Thema

Im Jahr 2017 stand das Thema "Reformation" ganz oben auf der Agenda; nun wird überlegt, den Reformationstag zum Feiertag zu erklären. Kritische Stimmen kamen u.a. auch von katholischer Seite. ...

26. September 2018

Zwischen Tür und Angel

"Frau Meyer, haben Sie kurz Zeit?" - So beginnen oft Beratungssituationen im Schulalltag. Die Pause ist kurz, der Zeitrahmen eng. Dennoch soll dem Schüler/der Schülerin geholfen werden. Der ...

20. September 2018

Herausforderung Kunst - zum Umgang mit Kunstwerken im Religionsunterricht

Häufig fragen sich Religionslehrerinnen und Religionslehrer, wie man Kunstwerke angemessen nicht nur als „Türöffner“ [Burrichter, 2014], sondern auch als ständige Begleiter zum Verstehen ...

13. September 2018

Konfirmandenarbeit stärken

Konfirmandenarbeit ist nach wie vor eines der wichtigsten evangelischen Bildungsangebote für Jugendliche. Etwa ein Drittel aller 13 – 14-jährigen in Bremen lassen sich konfirmieren. Damit bleibt ...

10. September 2018

Das "Unser Vater" Gebet

Ein Gebet umspannt die Welt: Das „Unser Vater“ Gebet. Jesus hat es seine Nachfolgerinnen und Nachfolger gelehrt, als sie von ihm das Beten lernen wollten. Es beschreibt Gott als Vater und zugleich ...

05. September 2018

Aktuelle Popmusik im Religionsunterricht

Die deutsche Popmusik bietet viele Chancen, den Religionsunterricht zu bereichern. Seien es die „Wunder“ der Sportfreunde Stiller oder das „Paradies“ der Toten Hosen. Es lohnt sich, die aktuelle ...

05. September 2018

Inklusion im Religionsunterricht der weiterführenden Schulen

Seit einigen Jahren nehmen vermehrt auch Inklusionskinder am Unterricht der weiterführenden Schulen teil. Das stellt die jeweilige Lehrkraft vor große Herausforderungen. Denn auch wenn ...

22. August 2018

Mit Marc Chagall nach Gott fragen

Welche Einblicke gibt uns Chagall in die Bibel? Wie können wir mit Chagall Themen und Fragen des Glaubens entdecken? In unserem Workshop wird zuerst ein kurzer Überblick über Chagalls Leben und ...

25. Juni 2018

Jüdisches Leben in der Region

„Jüdisches Leben im grenznahen Gebiet – damals und heute" Am 2. Mai konnten Lehrer/innen Einblicke in jüdisches Leben in der Grenzregion Leer/Groningen gewinnen. Das Tagesseminar der ARO begann ...

25. Juni 2018

Religionspädagogische Werkstatt im EEZ

Naturwissenschaft für Nicht-MINTS: Religionspädagogische Werkstatt im EEZ zum Thema „Wasser“ Zu einem besonderen Workshop konnten Pia Lamprecht vom Auricher Energie-, Bildungs- und ...

23. Mai 2018
Aufwärts, Ulrich Schnelle

Letzte Chance - Ausstellung der Bilder von Ulrich Schnelle endet

Zu Beginn des Jahres wurde die Ausstellung der Bilder von Ulrich Schnelle mit einer Vernissage eröffnet. Seitdem haben viele Menschen im Treppenhaus sich eine Pause gegönnt, geschaut, gestaunt und ...

Programmhinweis

Die ARO bietet religions- und gemeindepädagogische Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten und für Diakone und Diakoninnen an.
Darüber hinaus finden Sie Angebote zu Themen der Bildungsgerechtigkeit, Gesundheitsprophylaxe und Architektur und Pädagogik.

Unser Programm finden Sie in der nebenstehenden Übersicht. Herzliche Einladung!

Kontakt

ARO Beyer-Henneberger
Pastorin Dr. Ute Beyer-Henneberger
Tel.: 04941 96860