Spannend erzählen im Religionsunterricht - ein Werkstatt-Tag zu verschiedenen Methoden

Veranstaltung 17. April 2024

Start: 17.04.2024, 9:00 Uhr

Ende: 17.04.2024, 16:00 Uhr

Für: Erzieher:innen, pädagogische Mitarbeiter:innen, Lehrkräfte an Grundschulen und Förderschulen

Leitung: Jutta Renken-Sprick, ARO

Bild von Herm auf Pixabay

Das Erzählen von Geschichten lässt Bilder im Kopf der Zuhörenden entstehen. Vorstellungskraft, Phantasie, sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Konzentration auf das Gehörte, Weiterdenken von Geschichten - viele Kompetenzen werden durch das Erzählen gefördert.

Am Werkstatt-Tag werden verschiedene Methoden des Erzählens biblischer Geschichten vorgestellt und miteinander erlebt und gestaltet. Pastorin Frauke Schaefer als ausgebildete Godly Play Erzählerin und Diakonin Heike Schütz geben in Workshops Einblick in kreative Möglichkeiten zum Erzählen. Ebenfalls werden Holzgliederpuppen aus dem Fundus der ARO in einem Workshop vorgestellt.

Nachmittags besteht in einer längeren Arbeitsphase die Möglichkeit, konkrete Bausteine für den eigenen Unterricht zu entwickeln und eine Erzählmethode detaillierter kennenzulernen.

Informationen zur Veranstaltung

  • Referentinnen: Frauke Schaefer, Pastorin im Emsland; Heike Schütz, Fachpädagogin für Ganztagsschulen, Diakonin
  • Ort: ARO, Georgswall 7, Aurich
  • Kosten: 15,00 EUR