Ist Gott fair?

Veranstaltung 11. Oktober 2022

Die Frage nach Gottes Gerechtigkeit als Thema der Theologie und im Unterricht

Start: 11.10.2022, 16:00 Uhr

Ende: 11.10.2022, 18:15 Uhr

Für: Lehrer*innen; Pastor*innen und Interessierte

Leitung: Andreas Scheepker

Die Frage nach Gottes Gerechtigkeit beschäftigt die Menschen schon immer bis heute angesichts von Kriegen, Leid, Unrecht und Katastrophen. Kann man angesichts dieser Erfahrungen von einem gütigen und gerechten Gott sprechen? Kann man überhaupt noch von Gott sprechen? Dies ist zum einen ein zentrales Thema der Theologie. Die unterschiedlichen Antwortversuche fordern uns zum Nachdenken und vielleicht auch zum Widerspruch heraus. Dies ist aber gleichzeitig ein existentielles Thema, das auch Kinder und Jugendliche bewegt und das somit auch eine anspruchsvolle Herausforderung – fachlich und menschlich – an uns als Unterrichtende darstellt.

Bei dieser Fortbildung soll als theologischer Impuls das neue Buch „Theodizee. Eine theologische Herausforderung“ von Christian Link (Vandenhoek & Ruprecht, Göttingen 2022) vorgestellt werden. Über seine Wahrnehmungen und Thesen wollen wir ins Gespräch kommen. Im zweiten Teil der Fortbildung werden wir unterschiedliche Unterrichtsentwürfe und -ideen zu diesem Thema einsehen und diskutieren. Auf diese Weise wollen wir untereinander im kollegialen Gespräch Erfahrungen austauschen.

Informationen zur Veranstaltung

  • Ort: ARO, Georgswall 7, Aurich
  • Kosten: 8,00