Mündliche Abiturprüfungen 2022

Veranstaltung 02. März 2022

Start: 02.03.2022, 15:30 Uhr

Ende: 02.03.2022, 18:00 Uhr

Für: Für Lehrkräfte in der Sek II

Leitung: Andreas Scheepker, Rebekka Tannen

Bild: Pixabay

Für die mündlichen Abiturprüfungen (P 5) im Fach Evangelische Religion werden wir Texte, Themen und Ideen austauschen und gemeinsam konkrete Vorbereitungsarbeit leisten. Zielgruppe der Fortbildung sind zum einen die Kolleginnen und Kollegen – egal ob in der beruflichen Anfangszeit oder schon länger im Schuldienst.

In einem Einführungsteil wird es um allgemeine Themen der Vorbereitung und Durchführung der mündlichen Prüfungen (z.B. formale Aspekte, Textauswahl, Gestaltung des Prüfungsgespräches, Fragen der Bewertung) gehen.

In einem zweiten Teil werden wir konkrete Prüfungen vorbereiten und orientieren uns dabei an den Vorgaben für das Zentralabitur. Viele Themen werden in den Folgejahren wieder vorgegeben werden, so dass diese Vorbereitung auch für zukünftige Prüfungen genutzt werden können. Dabei geht es vor allem um die klassische mündliche Prüfung mit drei Aufgaben zu einem Text. Es sollen aber auch alternative Möglichkeiten (z.B. mit Einbeziehung eines künstlerischen Bildes oder einer Karikatur) vorgestellt werden. Auch die ‚Umweltethik‘, das als Spezialthema der Ethik vorgegeben ist, soll hier berücksichtigt werden.

Zu dieser Fortbildung können die Teilnehmenden gern Ideen und konkrete Entwürfe für Prüfungen mitbringen.

Informationen zur Veranstaltung

  • Referentin: Kirsten Rabe, Fachberaterin Ev. Religion am Regionalen Landesamt für Schule und Bildung Osnabrück
  • Ort: ARO, Georgswall 7, 26603 Aurich
  • Kosten: 8,00 EUR

Zur Anmeldung