Bibliolog - biblische Erzählungen lebendig werden lassen

Veranstaltung 13. Oktober 2022

Start: 13.10.2022, 15:00 Uhr

Ende: 13.10.2022, 18:00 Uhr

Für: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen

Leitung: Jutta Renken-Sprick

Bild: pixabay

Bibliolog ist eine Form, mit einer Gruppe besonders auch mit einer Schulklasse einen biblischen Text gemeinsam zu entdecken und so auszulegen, dass seine Bedeutung für das eigene Leben unmittelbar erlebbar wird. (Fast) jede biblische Erzählung wirft Fragen auf: Zum Beispiel wie Menschen sich fühlen, wenn sie von Gott beauftragt werden oder wenn ihnen Überraschendes widerfährt. Der Bibliolog eröffnet die Möglichkeit, seine eigenen Lebenserfahrungen mit den biblischen Texten zu verbinden und dadurch dem Text auf neue Weise nahe zu kommen. Man verlässt dabei die distanzierte Position des Gegenübers zum Text und tritt sozusagen selbst in die Geschichte ein. So kann unmittelbar deutlich werden, was die Bibel mit dem eigenen Leben zu tun hat.

In der Fortbildung wird ein Einblick gegeben, wie Lehrkräfte in Schulklassen einen biblischen Text mit Hilfe des Bibliologs erlebbar machen können. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, wie gestalte ich einen Bibliolog und wie erleichtere ich es Schüler*innen, sich in die biblischen Personen hineinzuversetzen?

Neben Beispielen aus der Praxis werden diese Fragen gemeinsam in den Blick genommen.

Informationen zur Veranstaltung

  • Ort: ARO, Georgswall 7, Aurich
  • Referent: Jörg Schmid, Pastor der ev.-ref. Kirchengemeinde Aurich
  • Kosten: 8,00 EUR