09.11.21 - Biblisches Erzählen mit Lied, Spiel und Tanz Tagesseminar für Religionspädagog*innen

Veranstaltung 09. November 2021

Start: 09.11.2021, 8:30 Uhr

Ende: 09.11.2021, 15:00 Uhr

Für: Lehrkräfte für die Jahrgangsstufen 1-6 in GS, FS, OB, HS, RS

Leitung: P. Ingo Brookmann, Ev.-ref. Kirche; Pn. Jutta Renken-Sprick, ARO-Aurich

Im Tagesseminar geht um das biblische Erzählen an Hand von Liedern, Spielen und Tänzen.
Vorgestellt werden neue und bewährte Lieder, themenbezogene Tänze und Bewegungsspiele: konkrete Bausteine für ein ganzheitliches, handlungsorientiertes und somit nachhaltiges Lernen. Heiteres und Meditatives, Ruhiges und Rhythmisches, einfache und auf Wiederholung angelegte Elemente wechseln sich ab.
Ausgebaut werden inhaltliche und methodische Kompetenzen im Umgang mit zahlreichen Kernthemen des RU:
Schöpfung und Arche Noah, Abraham, Jakob und Esau, Joseph und seine Brüder, Psalm 23, Jesus heilt den blinden Bartimäus und erzählt Gleichnisse, Erschließung des Kirchenjahres (Advent, Weihnachten, Passion, Ostern und Pfingsten).

Kosten (einschließlich Getränke, Mittagsimbiss und Tee/Kaffee/Kuchen): 20 €

Der Referent Prof. Dr. Siegfried Macht war als Dozent am RPI Loccum und leitet seit 2002 den Fachbereich Pädagogik an der Kirchenmusikhochschule in Bayreuth. Er ist ein erfahrener Praktiker und Autor zahlreicher Werkbücher und CDs zum Thema Lied und Tanz in Religions- und Gemeindepädagogik.

Informationen zur Veranstaltung

  • Ort:             Gemeindehaus der Ev. – ref. Gemeinde Loga, Am Schlosspark 18, 26789 Leer

Zur Anmeldung

VeDaB - Veranstaldungsdatenbank