14.10.21 - Reformation - Konfessionell-kooperative Perspektiven zum Thema

Veranstaltung 14. Oktober 2021

Start: 14.10.2021, 15:00 Uhr

Ende: 14.10.2021, 18:00 Uhr

Für: Studienseminar Aurich und Wilhelmshaven und Interessierte

Leitung: Team der Studienseminare Aurich und Wilhelmshaven; Dr. Ute Beyer-Henneberger, ARO

Foto: Ute Beyer-Henneberger

Die Einführung des Reformationstages als Feiertag im Jahr 2017 in verschiedenen Bundesländern war nicht unumstritten. Kritische Stimmen kamen auch von Seiten der katholischen Kirche. Im Rahmen der Fortbildung sollen unterschiedliche Sichtweisen zum Thema Reformation beleuchtet werden, um im Rahmen eines konfessionell-kooperativen Religionsunterrichtes den unterschiedlichen Perspektiven gerecht zu werden. Ergänzend dazu wird Andreas Scheepker, Studienleiter in der ARO, einen Einblick in die regionale Reformationsgeschichte Ostfrieslands geben.

Informationen zur Veranstaltung

  • Ort: Waldschule Egels, An der Waldschule 44, 26605 Aurich
  • Referent: Andreas Scheepker, ARO

 

 

Zur Anmeldung

Anmeldung an: info@aro-aurich.de