Der Kreisauer Kreis - Widerstand gegen Hitler und Engagement für ein neues Europa

Veranstaltung 12. September 2019

Start: 12.09.2019, 17:00 Uhr

Ende: 12.09.2019, 19:00 Uhr

Für: Alle Interessierten aus Schule und Gemeinde

Leitung: Andreas Scheepker, ARO

In Kreisau (Niederschlesien) trafen sich während des Zweiten Weltkriegs auf Einladung von Helmuth James von Moltke Persönlichkeiten aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, um die Zukunft eines demokratischen Deutschlands in einem gemeinsamen Europa vorzubereiten. Im Vortrag werden einige wichtige Personen und Themen des Kreisauer Kreises vorgestellt. Im anschließenden Gespräch geht es darum, wie dieses Thema in Schule und Kirche umgesetzt werden kann. Dabei werden auch Literatur und Arbeitsmaterial vorgestellt.

Informationen zur Veranstaltung

  • Referent*innen: Dr. Ute Beyer-Henneberger, ARO; Thomas Henneberger, Pastor i.R.; Angelika Scheepker, Pastorin
  • Ort: ARO
  • Kosten: 8,00 €